Offensichtlich was verpasst …unser Workshop v. 10.03.2018

Der Workshop am Samstag in Halsbrücke war vom Feinsten. Jeder Nichtteilnehmer hat was verpasst. Du, lieber Leser gehörst möglicherweise auch dazu. Und das ist jammerschade! Vielleicht hattest Du Dich nicht angemeldet. Oder Du hattest es versucht, aber keine „Eintrittskarte“ mehr bekommen. Ja, unser Workshop war sehr gefragt und das freut uns natürlich sehr! Ich war weiterlesen…

Eine Neue im Alt

Lustige Leute seid Ihr schon, Ihr Hetzdorfer Chorsänger! Was heißt IHR? Ich muss ja schon fast sagen WIR. Denn seit kurzer Zeit bin ich ja nun auch dabei. Wie ich dazu kam? Nun ja, ich habe Euch gesucht – und gefunden. Im Ernst: Ich war auf der Suche nach einem Chor. Eure Internetpräsenz zeigte mir, weiterlesen…

Weihnachten kann kommen

Nun ist wohl auch der Letzte von uns auf das bevorstehende Fest eingestimmt. Nachdem wir schon in der Rehaklinik und auf dem Hetzdorfer Weihnachtsmarkt mit unseren Liedern weihnachtliche Stimmung verbreiteten, war für uns am 3. Advent der Höhepunkt der diesjährigen Adventszeit. Der Nachmittag begann für uns mit einem gemeinsamen Kaffee trinken zusammen mit unseren chOHRwürmern weiterlesen…

25 Jahre Sumpfmühle Hetzdorf

Kinder, wie die Zeit vergeht….! Am 27.10.2017 feierte die Sumpfmühle ihr 25-jähriges Bestehen. Unser Chor und viele andere Vereine aus dem Ort waren herzlich eingeladen, um dieses Jubiläum gebührend zu feiern. Viele Gratulanten stellten sich ein und überbrachten ihre Glückwünsche. Auch wir sangen und trommelten ein Ständchen. Vor 25 Jahren übernahm die Familie Wittig die weiterlesen…

Benefizkonzert in Bieberstein

  Auf Einladung des Festausschusses für die 800-Jahr-Feier von Bieberstein 2018 traten wir am 7. 10. 2017 in der Kirche von Bieberstein auf. Wir waren schon neugierig auf den Klang der sanierten Glocken, die ja erst in diesen Sommer eingeweiht wurden. Nach einer kleinen Stärkung im Gemeinderaum stellten wir uns vor dem sehr schönen Altar auf. weiterlesen…

Nachruf für Gisbert Lehnigk

Leider hat sich unser lieber Sangesfreund Gisbert Lehnigk am 15.09.2017 für immer von uns verabschiedet. Er hat seit 52 Jahren mit viel Begeisterung und Freude in unserem Chor gesungen und fast keine Chorprobe und kein Konzert versäumt. Bis zum Schluss hat er für den Chor gelebt und geschwärmt. Seine feste Bassstimme hat den anderen Sängern weiterlesen…

Der Chor geht auf Reisen – Reisebericht einer Sängerin

Bei uns wird nicht nur fleißig für die Auftritte geprobt sondern wir haben auch ein aktives und geselliges Vereinsleben. So führte uns unsere diesjährige zweitägige Chorausfahrt ins Zittauer Gebirge. Geplant wurde die Ausfahrt federführend von Grit Meißner und in Zusammenarbeit mit dem Vorstand wurden die einzelnen Stationen organisiert. Wir können schon an dieser Stelle sagen: weiterlesen…

Klinikkonzert am 31.08.2017

Unser erstes Klinikkonzert in dieser Saison fand am 31.08.2017 in der Kurklinik Hetzdorf statt. Durch Urlaubsbedingte Stimmausfälle mussten wir bei „Der Löwe schläft heut Nacht“ und „Hoch im Norden“ improvisieren, aber Katharina und Grit meisterten es mit unserer Unterstützung sehr gut. Frank überraschte uns und das Publikum mit einer wunderbaren Klangstück auf dem Hang. Es ist weiterlesen…

Wir haben Freiberg gerockt!

„Ein moderner Chor schaut auch mal über seinen Tellerrand“ lautete es in einem unserer Lieder zum Frühlingskonzert. Getreu diesem Motto haben wir uns für das Projekt „Freiberg singt“ beworben. Am 19.08.2017 war der große Termin. Wir wollten uns in Freiberg als modernen Chor präsentieren. Es gab an diesem Tag nachmittags 15:00 Uhr im Schlosshof ein weiterlesen…

Hier spielt die Musik!

Jetzt werden neue Saiten aufgezogen.“ Der Gemischte Chor Hetzdorf hat sich in den vergangenen Jahren nicht nur ein moderneres Repertoire zugelegt. Jetzt kommt auch ein neues Gewand dazu. Wie machen es andere Chöre? Was unternehmen diese, um neue Sänger zu begeistern und auf sich aufmerksam zu machen? Diesen Fragen hat sich der Vereinsvorstand in den weiterlesen…