22.08.2017 Hier spielt die Musik!

Jetzt werden neue Saiten aufgezogen.“

Nach der Chorprobe Aufstellung im Foyer der Klinik am Tharandter Wald.

Der Gemischte Chor Hetzdorf hat sich in den vergangenen Jahren nicht nur ein moderneres Repertoire zugelegt. Jetzt kommt auch ein neues Gewand dazu.

Wie machen es andere Chöre? Was unternehmen diese, um neue Sänger zu begeistern und auf sich aufmerksam zu machen?

Diesen Fragen hat sich der Vereinsvorstand in den vergangenen Wochen und Monaten gewidmet und ist zu interessanten Ergebnissen gekommen, die zu einem neuen, durchdachten und vollumpfänglichen Gesamtkonzept zur Außenwirkung geführt haben.

Wir freuen uns sehr, dass wir ihnen nun einen modernen Chor präsentieren können – mit allem, was dazu gehört.

Der Name „terzschlag“ wird künftig den Gemischten Chor Hetzdorf e.V. begleiten. Die Farben unserer Tücher bleiben weiterhin unser Erkennungszeichen. Gelb, Orange und Rot stehen für Kreativität, Energie, Freude und Leidenschaft.

In diesen Farben präsentieren wir uns nun auch auf einer eigenen Internetseite. Unter „chor-hetzdorf.de“ haben Sie nun die Möglichkeit, sich über Konzert- und Probentermine, Neuigkeiten und Geschichte unseres Chores zu informieren.

Unser großes Ziel ist es, mit unserer Wandlung auch jüngere sangesfreudige Menschen auf uns aufmerksam zu machen.

Wie viele andere Gemischte Chöre suchen wir vor allem dringend Männerstimmen!

Um diese Suche zu intensivieren, wollen wir in den kommenden Monaten einige Projekte auf die Beine stellen.

Am 19.08.2017 präsentieren wir uns erstmalig zu „Freiberg singt!“ mit neuem Namen und Flyer, um unseren Aktionsradius zu erweitern und uns in der Region bekannt zu machen.

Seien Sie neugierig und lassen Sie sich überraschen! Wir werden

Tagesprojekte,

Wochenend-Workshops

Treffen zum offenen Singen

anbieten, jeweils mit unterschiedlichen Inhalten und knapper, überschaubarer Dauer.

Die Teilnahme an diesen Veranstaltungen ist nicht an eine Mitgliedschaft in unserem Verein gebunden. Jeder kann ohne Verpflichtung unverbindlich daran teilnehmen.